Innovation gegen den Strich gebürstet

Rückgewinnung und Verwaltung von Sand

Eine der größten Herausforderungen bei der Fertigstellung von Erdöl- oder Erdgasbohrungen ist heute die Rückgewinnung von Sand und anderen Partikeln aus dem Rückfluss.

In diesem Artikel analysiert Adam Calvin, Production Testing and Fluids Manager, die Herausforderungen der Sandrückgewinnung und herkömmliche Methoden.

Harte Partikel verursachen kostspielige Schäden an der Flowback-Ausrüstung und den nachgelagerten Produktionsanlagen, was unweigerlich zu Produktionsunterbrechungen führt, um Reparaturen durchzuführen oder Komponenten auszutauschen, ganz zu schweigen von den Umweltauswirkungen ungeplanter Flüssigkeitsfreisetzungen. Eine weitere Herausforderung bei der Sandrückgewinnung ist die immer geringere Größe der Partikel im Sand, der heute bei Frac-Operationen verwendet wird. Kleinere Partikel lassen sich schwerer aus dem Förderstrom abtrennen, sind aber für die nachgeschalteten Anlagen genauso schädlich - in vielen Fällen können kleinere Partikel sogar noch invasiver und zerstörerischer sein.

Artikel herunterladen

 

Ölfeldtechnologie im Blickpunkt: Innovation gegen den Strich - MiniaturansichtSiehe unser Interview mit Oilfield Technology, in dem wir die Herausforderungen bei der Sandrückgewinnung und neue Technologien, die als Antwort auf diese Herausforderungen entstehen, diskutieren.

 

 

Verwandte Inhalte